Plattdütschke Theatergruppe

"Dröget Schnüffelken" Sendenhorst e.V.

Guten Wetter ist bestellt, Vorverkauf läuft noch. 

Restkarten sind auch noch  an der Abendkasse erhältlich.

„Dröget Schnüffelken“ makt buten Theater

 

Open Air und auf Platt, Zuschauer*innen dürfen sich auf einen amüsanten Abend freuen

 

Jedes Jahr im Januar hebt sich in der Aula der Realschule der Vorhang für das Plattdeutsche Theater in Sendenhorst. Doch dieses Jahr musste aufgrund von Corona der Vorhang geschlossen bleiben. Damit die Freunde des plattdeutschen Theaters nicht bis zum nächsten Jahr warten müssen, veranstalten die Aktiven der Plattdeutschen Theatergruppe „Dröget Schnüffelken“ Sendenhorst e.V. in Kooperation mit der Muko e.V. einen plattdeutschen Abend. Das besondere daran, es wird draußen gespielt. 

 

Im Garten der Muko e.V. erwartet die Zuschauer*innen ein Programm mit lustigen Sketchen rund ums Thema „Reisen, Ressen, Restaurant“.

 

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Doch vorher muss man seine Reise erst mal buchen, was auch so einige Probleme mit sich führen kann. Der Reisebüroangestellter Bummel möchte „Eenmal na Mallorca“ und Marga und Ernst bekommen eine Reise mit dem „Droomschipp“ von Ihren Kindern zur Silberhochzeit geschenkt, während das Ehepaar Schlüter schon auf ihr Taxi zum Flughafen wartet, als die Nachbarin von unten klingelt und „dat Corpus delecti“ in Händen hält.

 

Am Urlaubsziel angekommen geht das Schauspiel weiter. Die Auswahl des richtigen Restaurants zum „Eaten goahn“ erweist sich schwerer als gedacht. „Eaten à la carte“ oder lieber „Dat Menue“?

 

Und wenn dann noch die Reisegruppe auf Spuren von Cäsar „Dat Paradies“ findet, ist der Urlaub fast perfekt.

Komische Situationen, amüsante Momente und das auf Plattdeutsch garantieren einen schönen Abend.

Am Samstag, 18.9.2021 um 19:00 Uhr und Sonntag, 19.9.2021 um 17:00 Uhr beginnen die Aufführungen im Garten der Muko e.V., Auf der Geist 3 (links neben dem Haupteingang der Realschule St. Martin).

 

Wetterfeste Kleidung und feste Schuhe sind angebracht. Stühle sind vorhanden, Sitzkissen und Decken können gerne mitgebracht werden. Fürs leibliche Wohl sorgt das Team der Futterkiste.

 

Der Eintritt kostet 5,-€. Einlass ist eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Karten gibt es in Kürze unter localticketing.de und bei Haushaltswaren Voges. Selbstverständlich werden die Veranstaltungen unter Beachtung der gültigen Corona-Auflagen durchgeführt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Nettebrock